olma coaching & training

Ausbildung zum Internen Gesundheitscoach

Interne Gesundheitscoaches sind professionell geschulte Mitarbeitende. Neben ihrem eigentlichen Arbeitsbereich achten sie zusätzlich auf gesunde Arbeitsbedingungen in der Abteilung und im Team und sind kompetente Gesprächspartner

Interne Gesundheitscoaches sind gut vernetzt mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, dem/der ArbeitsmedizinerIn, und dem/der Beauftragten für den Arbeitsschutz. Sie stehen nicht in Konkurrenz, sondern agieren als Wegweiser und Unterstützer.

Interne Gesundheitscoaches haben, nach Möglichkeit, keine Führungsverantwortung, um Rollenkonflikte zu vermeiden und eine niedrig-schwellige kollegiale Beratung zu ermöglichen. Ihr Engagement geschieht in Abstimmung mit den Vorgesetzten und dem Betriebsrat.

 

Die Ausbildungsinhalte

Kommunikative und beraterische Kompetenzen (2 Tage)

  • Erweiterung der kommunikativen Kompetenzen 
  • Gestaltung eines Beratungsgesprächs
  • Umgang mit Konflikten

Betriebliches Gesundheitsmanagement (1 Tag)

  • Kennenlernen der Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ideen-Workshop zur Weiterentwicklung bzw. Ergänzung der Aktivitäten
  • Moderierte Besprechung mit der zuständigen Stelle für das BGM

Arbeitsmedizinische + Arbeitssicherheitsgrundlagen (1 Tag)

  • Psychische Gesundheit im Betrieb
  • Umgang mit Stress- und Ermüdungserscheinungen
  • Sicherheitsaspekte am Arbeitsplatz

(gerne in Abstimmung mit dem Betriebsarzt) 

Arbeitsrechtliche Grundlagen (1 Tag)

  • Rechte  und Pflichten des Arbeitnehmers 
  • Datenschutz gemäß DSGVO
  • Arbeitsrechtlicher Rahmen für den Internen Gesundheitscoach

Stressmonitoring mit DOSIMIRROR (1 Tag)

  • Kennenlernen und Anwendung der Monitoring-App „DOSIMIRROR“
  • Auswertung und Einordnung der Ergebnisse 
  • Anleitung, kollegiale Begleitung und Beratung von Mitarbeitenden

Teilnehmer(Innen)-Feedback

"Wie immer war Herr Dr. Olma um eine praktische Vernetzung der Theorie sehr bemüht. Klasse!"

Feedback-Bogen auf Wunsch einsehbar

"sehr strukturiert, praxisnah, gut verständlich"

Feedback-Bogen auf Wunsch einsehbar

"sehr abwechslungsreich, sehr informativ, sehr motivierend, sehr praxisnah"

Feedback-Bogen auf Wunsch einsehbar

"besonders positiv: Kompetenz von Dr. Olma + tolles Klima in der Gruppe"

Feedback-Bogen auf Wunsch einsehbar

Anmeldung und Kosten

  1. Schritt: E-Mail-Anfrage mit Ihren Kontaktdaten
  2. Schritt: Klärung der Bedingungen für eine erfolgreiche Implementierung von Gesundheitscoaches im Unternehmen
  3. Schritt: Besprechung der Rahmenbedingungen für die Fortbildung 
  • Teilnahmebescheinigung für einzelne besuchte Module
  • Zertifikate nach Teilnahme an allen Modulen
  • ab 5 Teilnehmende: 850 Euro/Seminartag pauschal
  • ab 10 Teilnehmende: 1450 Euro/Seminartag pauschal
  • ab 15 Teilnehmende: 1950 Euro/Seminartag pauschal

    (alle Honorare zzgl. 19% USt, evtl. weitere Kosten für den Tagungsraum und das Catering)